Helenium Hybride 'Baudirektor Linne' – Sonnenbraut

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50767-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Kräftig wachsende Sonnebraut, deren Zungenblüten rot und etwas gelb geflammt sind. Die großen, festen Blüten halten lang und so ist diese Sorte besonders gut zum Schnitt geeignet. In der Staudensichtung mit sehr gut bewertet.

Helenium-Hybriden

Sonnenbraut-Hybriden sind üppige, sommer- und herbstblühende Beet- und Schnittstauden für nährstoffreiche, gleichmäßig feuchte lehmige Standorte in voller Sonne - jedoch Vorsicht bei Winternässe! Völliger Rückschnitt nach der Blüte fördert die Vitalität. Dennoch sollte man Helenium nach 4-5 Jahren teilen und neu aufpflanzen!
Zumindest die hohen Sorten können Ende Mai durch ein Einkürzen der Triebspitzen kompakt gehalten werden. Dadurch wird die Standfestigkeit verbessert und die Blütezeit um zirka zwei Wochen verzögert.

Wir empfehlen eine Pflanzung bis Ende September, damit sich die Pflanzen noch etablieren können.

Blütenfarbe

kupferrot

Blütezeit

Juli–September

Höhe

130 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

70 cm, 2 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Deutschmann & Hahn (DE)

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 27. April 2017
Bei mehreren Pflanzen gibt es die Sorte 'Baudirektor Linne'. Leider kann ich ihn nicht googlen. Wer ist das bitte, woher leitet sich dieser Name ab?
Antwort | 01. Mai 2017
"Baudirektor Linne" bezieht sich auf Otto Armand Linne (1869 - 1937) - ein deutscher Garten- und Landschaftsarchitekt. Er war Gartendirektor in Erfurt, Essen und Hamburg und gilt als bedeutender Gartenreformer des frühen 20. Jahrhunderts.

Kundenfrage | 08. März 2015
Ab wann kann die Pflanzung erfolgen?
Antwort | 10. März 2015
Die Helenium Hybride 'Baudirektor Linne' kann, wie die anderen Sonnenbräute, die ganze Gartensaison über gepflanzt werden. Sobald im Frühjahr der Boden nicht mehr gefroren ist, darf man theoretisch mit der Pflanzung schon beginnen!

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken