Mentha pulegium 'Repens' – Kriechende Polei-Minze

'Penny Royal'
Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 75022-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die kriechende Variante der Polei-Minze ergibt einen wunderbaren Duftrasen, der sich auch zur Zwischenpflanzung in Staudenbeeten wunderbar eignet. Der intensive Duft und die deutliche Schärfe macht diese Minze zu einem Muss in jedem Duftgarten! Als Ersatz für den klassischen Rasen... Mehr lesen

Die kriechende Variante der Polei-Minze ergibt einen wunderbaren Duftrasen, der sich auch zur Zwischenpflanzung in Staudenbeeten wunderbar eignet. Der intensive Duft und die deutliche Schärfe macht diese Minze zu einem Muss in jedem Duftgarten! Als Ersatz für den klassischen Rasen möchten wir diese Minze nicht empfehlen, bessere Verwendung findet sie in kleinen Duftpfaden, Pflanzgefäßen und als aromatisches Mosaik.

An einem halbschattigen und feuchten Standort gedeiht 'Penny Royal' am besten. In strengen Wintern, ohne schützende Schneedecke, empfiehlt sich jedoch ein guter Schutz mit Tannenreisig oder Vlies.

Diese besondere Minzeart enthält neben Menthol den giftigen Stoff Pulegon, weswegen man die Polei-Minze nicht für Tees oder Speisen verwenden sollte. Früher diente sie noch dazu, Flöhe - vor allem auch Hundeflöhe - zu vertreiben, daher auch der Name: 'pulicem agere' was im Lateinischen 'Flöhe vertreiben' bedeutet. Nicht zu verachten ist die natürliche, färbende Eigenschaft durch welche man mit dem Kraut und verschiedenen Zutaten die unterschiedlichsten Farben gewinnen kann.

Mentha - Minze

In unserer Gärtnerei - wir sind bundesweit als Minze-Spezialisten bekannt - können über 50 verschiedene Minzen betrachtet, erschnuppert und auf Wunsch auch verkostet werden. Lassen Sie sich von der Minze-Vielfalt anregen und verführen, denn Mentha hat für jeden etwas zu bieten.

In unserer Gartenwelt erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Minzen und finden einige leckere Rezepte.

Blütenfarbe

blasslila

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

5 cm–20 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

WR4/Fr/GR2-3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I-II

Giftklasse

giftig +

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Wintergrün

ja

Familie

Lamiaceae

Kundenfrage | 29. Februar 2012
Könnte man Mentha pulegium 'Repens' auch als Fügenfüller zwischen Platten verwenden? Die Fugengröße ist mind. 3-4 cm.
Antwort | 01. März 2012
Mentha pulegium 'Repens' benötigt frische bis feuchte Böden. In Plattenfugen wird es ihr wahrscheinlich zu trocken sein.

Kundenfrage | 02. Juni 2010
Ich habe bei Ihnen letztes Jahr 130 Stck. d. Mentha Penny Royal bestellt, um damit einen Duftteppich von ca. 45 qm entlang des Baches zu schaffen. Die Pflanzen haben bereits nach einigen Wochen meine kuehnsten Erwartungen uebertroffen, wachsen praechtig und bedecken jetzt bereits 80 % der Flaeche. Das Fruehjahr war bislang verregnet u. nun wachsen die Pflanzen erheblich in die Hoehe anstelle weiter zu kriechen und die restliche freie Flaeche zu bedecken.
Kann ich die Pflanzen einfach zurueckschneiden (koepfen) um sie wieder zum Kriechen zu animieren und sollte ein bestimmter Zeitpunkt beachtet werden?
Ausserdem: Inmitten der Minze stehen auch mehrere Hosta, die ich regelmaessig gegen Schnecken mit einem dicken Kreis aus Kaffeesatz schuetze. Vertraegt die Minze Kaffeesatz, oder sollte ich besser weniger verschwenderisch damit umgehen?
Antwort | 02. Juni 2010
Die Minze wächst jetzt nach oben, weil die Blütezeit bevorsteht. Wenn Sie wert auf einen "Teppich" legen, können Sie schon jetzt oder auch erst nach der Blüte einen kräftigen Rückschnitt vornehmen.

PS: Der Kaffesatz sollte kein Problem darstellen ...

Kundenfrage | 04. Dezember 2009
Ich benötige Informationen über Pflanzabstand, Blütezeit und Stückzahl der "Mentha pulegium 'Repens'". Können Sie mir weiterhelfen?
Antwort | 07. Dezember 2009
Sie sollten einen Pflanzabstand von ca. 30-40 cm einplanen. Pro qm entspricht dies in etwa 7 Pflanzen.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Färbepflanzen

Viele Färbepflanzen beeindrucken allein durch die Leuchtkraft ihrer Blüten, andere bieten sich experimentierfreudigen Menschen zur Erprobung der alten...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken