Cotula potentillina – Fiederpolster

Leptinella potentillina
Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50451-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Cotula potentillina stammt aus Neuseeland und ist normalerweise auf feuchten Böden zu Hause. Sie ist aber sehr anpassungsfähig und verträgt ohne Probleme zeitweilige Trockenheit und ist sogar besonders konkurrenzstark gegenüber anderen flach wachsenden Stauden. Mehr lesen

Cotula potentillina stammt aus Neuseeland und ist normalerweise auf feuchten Böden zu Hause. Sie ist aber sehr anpassungsfähig und verträgt ohne Probleme zeitweilige Trockenheit und ist sogar besonders konkurrenzstark gegenüber anderen flach wachsenden Stauden.

Als Teppich für kleine Blumenzwiebeln oder in Wegefugen ist sie perfekt geeignet. Ihre zierlichen dottergelben Knopfblüten - ohne Blütenblätter - erscheinen von Mai bis Juni und verbreiten einen intensiven Honigduft. Cotula potentillina kann auf kleineren Flächen auch als begehbaren Duftrasen verwendet werden.

Cotula - Fiederpolster

Fiederpolster sind liebliche kleine Pflanzen, die während der Blütezeit einen angenehmen Honigduft verbreiten und sich durch niederliegende Triebe langsam ausbreiten. Durch ihren rasenartigen Wuchs eigenen sie sich wunderbar als Bepflanzung zwischen Trittplatten oder für kleinere begehbare Flächen. Auch als Teppich zwischen kleineren Gräsern und Gehölzen sind sie sehr schön geeignet. Die Blüten sind klein und zeigen sich meist von Juni bis August. Cotula gehört zu den Korbblütlern und ist deshalb auch bei Insekten sehr beliebt. Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Salzverträglichkeit der Pflanzen.
Alle Cotula-Arten bevorzugen einen durchlässigen, neutralen, aber nicht zu trockenen Standort. Auch absonnige bis halbschattige Standorte werden toleriert. Die Ausnahme bildet hier Cotula hispida - sie möchte gerne einen vollsonnigen Platz im Garten bekommen.

Blütenfarbe

gelblich

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

5 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

St/M/FS2-3

  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Matten frischer Boden
  • Steinanlage feuchter Boden
  • Matten feuchter Boden
  • Fels-Steppe feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Geselligkeit

III

Duftend

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 13. Oktober 2015
Schafft das Fiederpolster ein zuverlässiger Bodendecker auf einem sonnigen Grab zu sein? Welche Alternativen hätten sie im Angebot?
Antwort | 15. Oktober 2015
Cotula potentillina ist ein zuverlässiger, konkurrenzstarker Bodendekcer der auch zeitweilig Trockenheit aushalten kann.
Vinca minor oder Campanula 'Templiner teppich' wäre ansonsten auch noch gute Möglichkeiten für eine flächige Grab-Begrünung.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Duft

Nunmehr seit vielen Jahren sind Dieter Gaissmayer und Christian Seiffert, letzterer mit phänomenalem Geruchssinn gesegnet, dem Duft auf der Spur. Bei...

Mehr
Duftende Gräser

Zu den großen landschaftsübergreifenden Düften gehört der Heuduft. Gehört oder gehörte? Wenn es heute nicht mehr ganz so intensiv zugeht auf den...

Mehr
Düfte ordnen

Wie mag das gehen, Düfte ordnen? Nichts schwerer als das, sagte sich unser Autor Christian Seiffert munter– und machte sich geduldig an die Arbeit....

Mehr
Vom Zauber der Pflanzendüfte

Duftende Schätze unserer Gärten werden von Georg Effner unter dem Blickwinkel des Gärtners und Botanikers betrachtet.

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken