Primula japonica 'Alba' – Etagen-Primel

Preis: 3,50 €
ab 5 Stück 3,30 €
ab 10 Stück 3,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51302-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die weiße Auslese der Primula japonica mit 3-5 großen Blütenquirlen lässt sich vielseitig mit anderen Blüten-Stauden, aber auch mit Blattschmuck-Stauden wie Hosta vergemeinschaften, wobei gerade auch panaschierte Pflanzen gut harmonieren. Besonders an schattigen... Mehr lesen

Die weiße Auslese der Primula japonica mit 3-5 großen Blütenquirlen lässt sich vielseitig mit anderen Blüten-Stauden, aber auch mit Blattschmuck-Stauden wie Hosta vergemeinschaften, wobei gerade auch panaschierte Pflanzen gut harmonieren. Besonders an schattigen Plätzen bringt sie Licht und Eleganz ins Beet.

Primula - Primel

Primeln sind überaus bekannte und beliebte Frühlings- und Vorsommerblüher mit einer langen Tradition als Zierpflanze - für viele Menschen sind sie das Frühlingssymbol schlechthin. Die Gattung wartet jedoch - jenseits der "Klassiker" - mit einem beachtlichen Facettenreichtum auf (mehrere hundert Arten!) und deckt ein überaus breites Verwendungsspektrum ab.
Natürliche Primelvorkommen finden sich in weiten Teilen Europas, Asiens und Nordamerikas, wesentlich seltener dagegen in südlicheren Gefilden. Der überwiegende Teil aller Primeln verhält sich staudig und weist eine grundständige Blattrosette auf. Die Blüten präsentieren sich in großer, fröhlicher Farbenvielfalt und unterschiedlichster Gestalt bzw. Anordnung (einzeln, in Dolden, Ähren oder Quirlen).

Primula japonica

Die dankbaren und wüchsigen Etagen-Primeln sind unproblematische und dennoch ausgefallene Frühsommerblüher, die für einen kühlen, nicht zu trockenen Gartenplatz mit humus- und nährstoffreichem, kalkarmem Boden dankbar sind. Teilweise Besonnung ist dann kein Problem. An zusagenden Standorten versamt sich Primula japonica willig.
Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Mai–Juli

Höhe

25 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
Lebensbereich

GR2-3/Fr3/WR4

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Primulaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Das könnte Sie auch interessieren

Primula - Schlüsselblume

Die Schlüsselblume, auch Himmelschlüssel genannt, hat in der Volksheilkunde eine lange Tradition als Heilpflanze. Die Griechen nannten sie Dodecatheon,...

Mehr
Anmerkungen zu Primula veris

Wieso wird die Echte Schlüsselblume "echt" genannt? Der botanische Name dieser "Blume des Jahres 2016" mag dazu verleiten. Primula veris klingt danach:...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken