Schneller, fruchtig-frischer Beerenkuchen

Biskuit

6
Eier
6 EL
Wasser
300 g
Mehl
300 g
Zucker

Creme

400 g
Crème fraîche
2 Pck.
Vanillezucker
4-5
lange Zweige Argentinischer Minzestrauch (Lippia polystacha)

Belag

500 g
Beeren (z.B. rote und schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Wald-Erdbeeren)

Aus den oben genannten Zutaten einen Biskuit-Boden herstellen und auskühlen lassen. Die Blätter des argentinischen Minzestrauches vom Stiel entfernen, fein schneiden und unter die Crème fraîche mischen. Mit Vanillezucker abschmecken und anschließend auf den erkalteten Boden streichen. Mit den frischen, gewaschenen Beeren belegen - wer möchte kann den Kuchen noch mit frischen Borretschblüten garnieren.

Feedback