Dicentra scandens – Kletternde Herzblume

Dicentra thalictrifolia
Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52580-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Eine reizende, kleine Kletterpflanze aus dem Himalaja für geschützte Mauern und Zäune im lichten Schatten.  Auch eine immergrüne Strauchkulisse kann mit ihrer Hilfe verschönt werden. Mehr lesen

Eine reizende, kleine Kletterpflanze aus dem Himalaja für geschützte Mauern und Zäune im lichten Schatten.  Auch eine immergrüne Strauchkulisse kann mit ihrer Hilfe verschönt werden.

Dieses tränende Herz gehört zu den wenigen kletternden Arten, ist aber nur in milden und geschützten Lagen ausdauernd. Doch wer die herzigen, leuchtend gelben Blütenrispen erst einmal im Garten hatte, wird sie wohl nicht mehr missen wollen. Empfindlich gegen Spätfröste. Herbstpflanzung nicht ratsam.

Dicentra - Herzblume

Die Gattung Dicentra umfasst knapp 20 Arten, welche in Nordamerika und Ostasien beheimatet sind. Die gärtnerisch bedeutsamsten davon sind die frühlingsblühenden Stauden. Diese besitzen fleischige, leicht brechende Wurzeln und Triebe und farnähnliche Blätter. Sie sind meist wüchsig und problemlos in der Kultur.

Blütenfarbe

gelb

Blütezeit

Juni–August

Höhe

100 cm–200 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

100 cm, 1 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I

Familie

Fumariaceae

Kundenfrage | 01. Juni 2021
Braucht diese Dicentra eine Rankhilfe oder reicht es, wenn sie sich z.B. an eine Mauer anlehnt?
Antwort | 02. Juni 2021
Diese Dicentra braucht eine kleine Rankmöglichkeit, denn ohne die schafft sie es nicht nach oben.

Kundenfrage | 01. September 2015
Diese sehr schöne Pflanze habe ich bei Ihnen erworben. Sie ist auch schon super gewachsen und zeigt erste Blüten! Muss ich diese zurückschneiden?
Antwort | 02. September 2015
Die Dicentra scandens zieht im Herbst ein, erst dann sollte das Laub entfernt werden. Allerdings sollte die Kletternde Herzblume eher im Frühjahr gepflanzt werden - bei einer Herbstpflanzung raten wir unbedingt im ersten Jahr zu etwas Winterschutz z.B. aus Tannenreisig.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken