Silbriges Laub für sonnige Standorte

Silbernes und graues Laub findet man oft bei Stauden, die auf heißen, trockenen Standorten heimisch sind. Mit feinen Härchen oder einer dünnen Wachsschicht, welche die Blätter silbern erscheinen lassen, schützen sie sich vor der Sonne.
Gerade in Kombination mit Steinen wirken silber- und graulaubige Stauden am besten. Dies kann man sich bei der Anlage eines mediterranen Gartens zu Nutze machen. Auch wer einen weißen Garten nach dem berühmten Sissinghurster Beispiel anlegen möchte, kommt um silberlaubige Stauden nicht herum. Das samtig-silberne Laub umschmeichelt weiße Blütenstauden ganz zauberhaft und wirkt in der Dämmerung besonders edel.

Wir haben 55 Produkte zu ihren Auswahlkriterien gefunden.

Anzeige pro Seite 25 50 100 200

Produktbild Tanacetum haradjanii
Tanacetum haradjanii – Silberblatt-Margerite
Blüte
sonnig
10 cm–20 cm
VII–VIII
St/MK/SF1
4,55 €
9 cm Topf (0.5 l)
1 X
Produktbild Thymus neiceffii
Thymus neiceffii – Silbriger Stein-Thymian
Blüte
sonnig
10 cm
VI–VIII
SH/St1
4,00 €
9 cm Topf (0.5 l)
Produktbild Verbascum bombyciferum
Verbascum bombyciferum – Silber-Königskerze
sonnig
140 cm–160 cm
VI–VIII
Fr1b
3,50 €
9 cm Topf (0.5 l)
Produktbild Verbascum olympicum
Verbascum olympicum – Kandelaber-Königskerze
Blüte
sonnig
180 cm
VI–VIII
Fr/SH1
3,50 €
9 cm Topf (0.5 l)
1 X
Produktbild Veronica spicata 'Silberteppich'
Veronica spicata 'Silberteppich' – Silberpolster-Ehrenpreis
Blüte
sonnig
15 cm–25 cm
VI–VII
St/FS/FR1
3,50 €
9 cm Topf (0.5 l)
1 X