Carex pendula – Riesen-Segge, Hängende Segge

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64025-102
11 cm Topf (1 l)

Stück

Wie der Name verrät, haben wir mit der Riesen-Segge die größte der Seggen vor uns. Dieses wintergrüne, heimische Ziergras besitzt glänzend grüne, bogig überhängende Blätter, die auch im Winter noch wirklich attraktiv sind. Mehr lesen

Wie der Name verrät, haben wir mit der Riesen-Segge die größte der Seggen vor uns. Dieses wintergrüne, heimische Ziergras besitzt glänzend grüne, bogig überhängende Blätter, die auch im Winter noch wirklich attraktiv sind.

Die Blüten hängen pendelnd an langen Halmen, sollten jedoch vor der Samenreife entfernt werden, um unerwünschte Ausbreitung zu verhindern. Die Riesen-Segge liebt locker-humosen, feuchten und nährstoffreichen Boden und einen Standort, an dem sie nicht der prallen Wintersonne ausgesetzt ist.

Die Riesen-Segge wirkt fabelhaft als Solitär, hervorragend aber auch als Nachbarin von ähnlich mächtigen und robusten Schattenstauden. Sie macht sich perfekt als grüner Kontrapunkt vor schattigen Mauern oder am schattigen Bachlauf!

Carex - Segge

Seggen gehören zu den Sauergräsern und besitzen als botanisches Charakteristikum dreikantige Stängel. Viele sind äußerst langlebig, etliche sind allerdings auch stark ausläufertreibend. Die große und vielgestaltige Gattung beschert uns eine breite Auswahl an ganz unterschiedlichen Gartenfreuden - für vorwiegend kühlere, gemäßigte Klimazonen. Ein wichtiger Aspekt ist die Vielzahl an wintergrünen Gräsern für halbschattige und schattige Bereiche.

Die meisten Carex-Arten lieben humusreichen, lockeren Boden. Es finden sich jedoch auch ein paar wenige Vertreter, die uns an den schwierigen trocken-schattigen Plätzen eine Hilfe sein können. Doch damit nicht genug: Unter den Seggen gibt es auch sonnenliebende Formen und sogar bei der Suche nach einer Teichrandbepflanzung werden wir in dieser Gattung fündig. Nicht umsonst ist die Segge 2015 zur Staude des Jahres gekürt worden!

Blütenfarbe

bräunlich

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

50 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
  • schattig
Lebensbereich

G/GR2-3/WR4

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
  • Gehölz feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

80 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I-III

Heimische Wildstaude

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Cyperaceae

Kundenfrage | 14. März 2021
Sollte Carex pendula im Frühjahr bodentief zurückgeschnitten werden?
Antwort | 15. März 2021
Wintergrüne Gräser wie Carex pendula sollten möglichst nie komplett zurückgeschnitten werden.

Kundenfrage | 26. August 2019
Ist diese Segge ausläufertreibend? Oder bleibt sie horstig?
Antwort | 27. August 2019
Carex pendula wächst breit horstig.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken