Primula denticulata 'Blaue Auslese' – Kugel-Primel

Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51298-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Das zarte Blau der im März erscheinenden Blüten leuchtet in der Frühlingssonne - die possierlichen Blütenkugeln machen gute Laune und Lust auf mehr Frühlingserwachen. Sehr schön wirkt die blaue Primula denticulata in Gemeinschaft mit leuchtend gelben Frühjahrsblühern.

Wir bieten Sämlingspflanzen in einer variablen Farbmischung an!

Primula - Primel

Primeln sind überaus bekannte und beliebte Frühlings- und Vorsommerblüher mit einer langen Tradition als Zierpflanze - für viele Menschen sind sie das Frühlingssymbol schlechthin. Die Gattung wartet jedoch - jenseits der "Klassiker" - mit einem beachtlichen Facettenreichtum auf (mehrere hundert Arten!) und deckt ein überaus breites Verwendungsspektrum ab.
Natürliche Primelvorkommen finden sich in weiten Teilen Europas, Asiens und Nordamerikas, wesentlich seltener dagegen in südlicheren Gefilden. Der überwiegende Teil aller Primeln verhält sich staudig und weist eine grundständige Blattrosette auf. Die Blüten präsentieren sich in großer, fröhlicher Farbenvielfalt und unterschiedlichster Gestalt bzw. Anordnung (einzeln, in Dolden, Ähren oder Quirlen).

Primula denticulata

Auf Englisch heißt diese Art "Drumstick Primula" - ein passender Name, sehen die kugelrunden Blütenbälle auf den kräftigen Stielen doch tatsächlich aus wie die Schlägel, mit denen man Pauken ertönen lässt. Das Laub erscheint erst, wenn die Kugelblüten bereits in voller Pracht stehen. Bevorzugt werden frühjahrsfrische, lehmig-humose Böden. An zusagenden Standorten können sich Kugelprimeln durch Aussaat erhalten. Als prächtige Frühjahrsblüher und als auffällige Schmuck für Teichränder sehr zu empfehlen!
Wildvorkommen finden sich in Afghanistan und von dort weiter nach Osten bis West-China.
Blütenfarbe

blau-violett

Blütezeit

März–Mai

Höhe

15 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr/St2-3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Steinanlage feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Primulaceae

Kundenfrage | 13. Februar 2017
Benötigen Kugel-Primeln eher kalkhaltigen Boden oder doch eher sauren Boden? Wir haben einen pH-Wert von 5,5, da unser Grundstück in Waldnähe ist. Fühlen sich Kugel-Primeln da wohl?
Antwort | 14. Februar 2017
Kugel-Primeln fühlen sich auf einem schwach saueren bis neutralen Boden (pH 5,5-6,9) sehr wohl. Sie haben also optimale Bedingungen für die Primeln.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken