Allium atropurpureum – Granat-Kugellauch

Preis: 7,90 €
ab 5 Päckchen 7,50 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,79 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82254

Päckchen

Dieser attraktive Wildlauch aus dem Balkan braucht einen vollsonnigen und gerne auch trockenen Platz mit durchlässigem Boden. Auffallend ist die außergewöhnlich dunkle Farbe der halbkugeligen Dolden mit sternförmigen Einzelblüten. Mehr lesen

Dieser attraktive Wildlauch aus dem Balkan braucht einen vollsonnigen und gerne auch trockenen Platz mit durchlässigem Boden. Auffallend ist die außergewöhnlich dunkle Farbe der halbkugeligen Dolden mit sternförmigen Einzelblüten.

Kombinationen mit Allium sphaerocephalon oder Allium 'Globemaster' der Einsatz in steppenartigen Pflanzungen sind äußerst attraktiv. Granat-Kugellauch ist eine gute Schnittblume und besonders gut zum Trocknen geeignet. Ausgesprochen edel sind Kombinationen mit Allium vineale 'Hair' und der nachtvioletten Salvia 'Caradonna' mit ihren dunklen Stielen.

Allium - Lauchschönheiten

Mit seinen oftmals großen Blütenbällen auf kräftigen Stielen gehört Zierlauch zu den imposantesten und wirkungsvollsten Zwiebelblühern. Jede Blütenkugel ist aus vielen perfekt geformten, filigranen Sternblüten zusammengesetzt. Die Farbpalette reicht dabei von Weiß über Zartrosa und Gelb bis zum tiefen Violett oder Blau, oft mit metallischem Schimmer. Lauchblüten sind vorzügliche, sehr haltbare Schnittblumen und meist auch zum Trocknen gut geeignet. Nach dem Verblühen verblassen die herrlichen Farben, doch es entwickelt sich ein nicht minder attraktiver, strohfarbener bis goldgelber, bizarrer Samenstand, der an Schmuckwert der Blüte kaum nachsteht.

Blütenfarbe

dunkelweinrot

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

80 cm

Zwiebelgröße

10/+

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/B1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

1800

Familie

Alliaceae

Kundenfrage | 21. August 2021
Welchen pH-Wert möchte der Allium gerne haben?
Antwort | 24. August 2021
Allium atropurpureum bevorzugt durchlässige, lehmig-sandige und mineralische Böden. Der pH-Wert sollte schwach sauer bis schwach kalkig sein - er ist da anpassungsfähig.

Kundenfrage | 10. April 2020
Wie heißen die zwei Begleitpflanzen zum Allium?
Antwort | 11. April 2020
Es handelt sich um Centranthus ruber var. coccineus (Spornblume) und wahrscheinlich um Anemanthele lessoniana (Neuseeland-Wind-Gras)

Frage stellen

Empfehlungen

Das könnte Sie auch interessieren

Symphonie der Farben

Beete in nur einer Farbe zu gestalten, gehört eher zu den ungewöhnlichen Aufgaben. Es hat nichts mehr mit einer natürlichen Gestaltung zu tun, da...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken