Die Steppe vor der Haustür – Steppenpflanzen-Paket

Preis: 61,50 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 10026

Stück

Lautlose Weite, nur ein leichter Wind fährt stoßweise durch Gräser und blühende Pflanzenbüschel. Diese faszinierende Impression einer Steppenlandschaft lässt sich im Garten auf einer trockenen Beetfläche mit durchlässigem Boden umsetzen.

Für einen solchen Standort eignen sich die hier vorgeschlagenen Stauden der Steppe, die von flachgründigen, kargen Böden stammen, viel besser als pflegebedürftige, nährstoffhungrige Prachtstauden, die an diesen Plätzen laufend gewässert und gedüngt werden müssten.
Wenn Sie beim Einpflanzen niedrige und höhere Stauden mischen, entsteht der typische reizvolle Steppencharakter.
Wir empfehlen eine Pflanzung in der ersten Jahreshälfte (ab April bis Ende Juli).

Das Paket ist ausreichend für 4-5 m². Gemeinsam mit den Pflanzen erhalten Sie einen Pflanzplan und Pflegetipps.
Im Paket enthalten sind:

2 x Anaphalis triplinervis 'Silberregen'
Perlkörbchen, Silberimmortelle
Fr/FS/St1-2 so :: 30 :: VIII-X :: silbrig-weiß
1 x Aster linosyris
Goldhaar-Aster
SH/Fr1 so :: 50 - 60 :: VIII-X :: goldgelb
2 x Euphorbia myrsinites
Walzen-Wolfsmilch
St/FS/MKSF1-2 so :: 15 - 25 :: V-VI :: gelb
2 x Euphorbia seguieriana ssp. niciciana
Steppen-Wolfsmilch
FS/St/Fr1-2 so :: 40 - 50 :: VII-X :: hellgelb
1 x Gaura lindheimeri
Weiße Prachtkerze
Fr/B/GR1 so :: 60 - 100 :: VII-X :: weiß
1 x Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel'
Blaustrahlhafer
Fr/SH/FS/St1 so :: 40 - 100 :: VII-VIII :: gelblich
3 x Nepeta racemosa 'Superba'
Katzenminze
Fr/FS/St1b so :: 30 - 40 :: IV-VII + IX :: violettblau / reichblütig
2 x Origanum Laevigatum-Hybride 'Herrenhausen'
Blumen-Dost, Heidegünsel
Fr/FS/SH/St1 so :: 40 - 60 :: VII-IX :: purpurrosa
1 x Solidago rugosa 'Fireworks'
Goldrute
B/Fr2 so :: 100 - 120 :: VIII-X :: goldgelb
2 x Stipa calamagrostis 'Algäu'
Silberährengras
Fr/B/St1-2 so :: 50 - 80 :: VII-IX :: gelblich-weiß
1 x Thermopsis lanceolata
Goldlupine
Fr/GR2 so :: 60 :: V-VI :: hellgelb

Bei der Zusammenstellung der Pakete sind gleichwertige Änderungen vorbehalten.

Blütenfarbe

weiß, gelb, blau, rosa

Blütezeit

April–Oktober

Höhe

15 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/B/St/FS1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Insektenweide

ja

Kundenfrage | 04. Mai 2021
Die Pflanzen gedeihen sehr gut und ich überlege, ob ich das Beet abmulchen soll, damit es optisch noch schöner aussieht. Welches Material kann ich dafür verwenden?
Antwort | 04. Mai 2021
Kiespflanzungen oder Magerstandorte sollten weder mit Rindenmulch noch mit Kompost abgemulcht werden. Das passt thematisch und optisch nicht. Hier empfiehlt es sich eine dünne (ca. 3-5 cm) Schicht aus feinem (Kalk-)Splitt aufzubringen. Bitte keine Kieselsteine verwenden.

Kundenfrage | 04. Mai 2020
Ich verfüge über einen sandigen Boden der wenig Feuchtigkeit speichert. Muss für ein Steppenbeet der Boden noch mit Kies oder Split durchmengt werden? Ergibt sich nach ein paar Jahren eine geschlossene, bodendeckende Pflanzung oder sollten Zwischnräume mit Mulch oder Kies bedeckt werden um Beikräuter zu vermeiden und damit den Pflegeaufwand zu reduzieren?
Antwort | 08. Mai 2020
Wenn Ihr Boden jetzt schon gut durchlässig und eher sandig ist, müssen Sie den nicht zusätzlich mit Kies oder Split abmagern.
Mit der Zeit ergibt sich eine geschlossene Pflanzung. Für die Anfangszeit kann man die Fläche mit dünnem Schotter/Splitt abmulchen, um Unkrautbewuchs zu reduzieren. Rindenmulch ist natürlich nicht geeignet.

Kundenfrage | 28. Oktober 2018
Wann wird das Steppenpaket am besten gepflanzt?
Antwort | 31. Oktober 2018
Bei diesem Paket empfiehlt sich eine Pflanzung in der ersten Jahreshälfte (ab April).

Kundenfrage | 11. Oktober 2016
Welche Zwiebelpflanzen eignen sich als Ergänzung?
Antwort | 14. Oktober 2016
Hierfür eigenen sich alle Blumenzwiebeln, die gerne trocken und sonnig stehen, z.B. Tulpen, Eremurus, Crocusse, Allium, Iris,Puschkinien oder Narcissus bulbocodium 'Classic Gold'. Je nach Geschmack können Sie die auch schön kombinieren.

Kundenfrage | 17. September 2010
Liefern Sie auch einen Pflanzplan zu diesem Paket?
Antwort | 20. September 2010
Ja, Sie erhalten einen Pflanzplan samt Pflanz- und Pflegeanleitung zu den Stauden.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken