Ziestessig

Zutaten

5
weiße Pfefferkörner, zerdrückt
5
Wacholderbeeren, zerdrückt
1
Lorbeerblatt
4
kleine Zwiebelscheiben
5
Basilikumblätter
1
Bund Ziest
1

Alle Zutaten gibt man in einen Steinguttopf und übergießt die Kräuter und Gewürze mit 1l aufgekochtem, heißen Weinessig. Der Topf wird zugebunden und 2 Wochen kühl gelagert. Dann seiht man den Essig ab, füllt ihn in Flaschen und verschließt diese gut.