Kartoffelsuppe mit Thymian

Zutaten

500 g
mehlige Kartoffeln
1
Zwiebel
1 EL
Butter
1/4 l
Sahne
1
Zitrone
1/2 l
Gemüsebrühe
1 EL
Salz, Pfeffer

Die gewürfelte Zwiebel in etwas Butter glasig braten. Kartoffeln ebenfalls würfeln, mit Zwiebel und Butter vermengen und solange schwenken bis die Würfel mit Fett überzogen sind. Mit Sahne aufgießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gut aufpassen und häufig umrühren, da die Mischung leicht anbrennt. Anschließend Gemüsebrühe, Zitronenschalen-Abrieb und fein gehackten Thymian dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.