Gefüllte Tomate mit Oregano und Currykraut-Blüten

Zutaten

4
feste Fleischtomaten
1-2
Zweige Scharfer Oregano 'Hot & Spicy'
3
Blütendolden Currykraut (Helichrysum italicum)
3 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Für die Füllung

75 g
roher Schinken
100 g
Schafskäse
2
Knoblauchzehen

Die Fleischtomaten aushöhlen und innen leicht salzen. Umgedreht auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Für die Füllung Schinken und Schafskäse würfeln, Origanum fein hacken und alles zusammen mit dem gepresstem Knoblauch in einer Schüssel vermengen. Die Tomaten in eine Auflaufform legen und mit der Masse befüllen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch zerdrücken und um die Tomaten verteilen. Die Currykraut-Blüten vom Blütenstiel abzupfen und über die Tomaten streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Ca. 20 Minuten im Backofen bei ca. 180°C backen und heiß servieren.

Tipp: Dazu passt am besten knusprig gebackenes Knoblauchbaguette!