Melica ciliata – Wimper-Perlgras

Preis: 3,50 €
ab 5 Stück 3,30 €
ab 10 Stück 3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64062-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Das heimische, recht früh blühende Wimper-Perlgras fällt auf durch seine zylindrischen, blassgelben, bogig überhängenden Blütenrispen, die sich über den graugrünen Blätterhorst erheben. Es liebt sonnige, durchlässige, kalkhaltige Trockenstandorte,... Mehr lesen

Das heimische, recht früh blühende Wimper-Perlgras fällt auf durch seine zylindrischen, blassgelben, bogig überhängenden Blütenrispen, die sich über den graugrünen Blätterhorst erheben. Es liebt sonnige, durchlässige, kalkhaltige Trockenstandorte, wo es sich gerne mit Centranthus und kleinen Halbsträuchern vergesellschaftet.

Vermehrt sich rasch durch Selbstaussaat und kann unter Umständen dadurch lästig werden. Es ist gut geeignet zur Verwilderung in Heide- oder Steppengärten und für sonnige Steingärten.

Blütenfarbe

blassgelb

Blattfarbe
  • silber
Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

30 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

St/FS/Fr/SH1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter trockener Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Geselligkeit

II

Heimische Wildstaude

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Poaceae

Kundenfrage | 19. Juli 2020
Wächst das Gras horstig oder bildet es Ausläufer?
Antwort | 22. Juli 2020
Melica ciliata wächst horstig und wuchert nicht. Es vermehrt sich jedoch rasch durch Selbstaussaat und kann unter Umständen lästig werden. Es ist gut geeignet zur Verwilderung in Heide- oder Steppengärten.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken