Carlina acaulis ssp. simplex – Stengel-Silberdistel

Carlina acaulis var. caulescens
Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52513-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die Subspezies, die auch als Carlina acaulis var. caulescens verbreitet ist, besitzt bis zu 30 cm lange Stiele und eignet sich somit bestens für die Floristik - frisch, aber auch sehr gut als Trockenblume. Natürlich bildet sie auch im Natur- und Steingarten einen beeindruckenden... Mehr lesen

Die Subspezies, die auch als Carlina acaulis var. caulescens verbreitet ist, besitzt bis zu 30 cm lange Stiele und eignet sich somit bestens für die Floristik - frisch, aber auch sehr gut als Trockenblume. Natürlich bildet sie auch im Natur- und Steingarten einen beeindruckenden Blickfang.

Die heimische, geschütze Silber- oder Wetterdistel kommt auf mineralkräftigen, meist kalkhaltigen Trocken- und Halbtrockenrasen vor.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem September-Rätsel 2015.

Blütenfarbe

silbrig-weiß

Blütezeit

Juli–August

Höhe

30 cm–40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/St/SH/FS1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter frischer Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 11. November 2011
Im Frühjahr 2010 habe ich eine Carlina acaulis ssp. simplex in unseren vollsonnigen Süd-Westhang gepflanzt. Im letzten Sommer hatte sie auch gleich mehrere Blüten. Diesen Sommer leider gar keine, dafür umso üppigeres Grün. Woran kann dies gelegen haben?
Antwort | 14. November 2011
Eventuell ist der Boden zu gut mit Stickstoff versorgt. Das regt die Blattbildung an und unterdrückt manchmal die Blütenbildung. Verzichten Sie bei Carlina acaulis ssp. simplex weitgehend auf Düngung, das erhöht die Blühfreudigkeit.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Bienen-Nährpflanzen

Bienen sind auf Pollen (Blütenstaub) und Nektar angewiesen. Während der kohlenhydratreiche Nektar "Heizöl" und "Flugbenzin" ist, dient der Pollen...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken