Ribes sativa 'Primus' – Weiße Johannisbeere

3- und mehrtriebig
Preis: 11,27 €11,50 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 33023-008
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
17-19 cm Topf (3 l)

Stück

Die Beerensorte Primus befindet sich seit 1977 im Handel und entstammt der slowakischen Versuchsstation in Bojnice. E. Cvopova kreuzte die Elternteile ‘Heinemanns Rote Spätlese‘ x ‘Red Lake‘. Der Geschmack der Beeren ist leicht säuerlich und aromatisch.... Mehr lesen

Die Beerensorte Primus befindet sich seit 1977 im Handel und entstammt der slowakischen Versuchsstation in Bojnice. E. Cvopova kreuzte die Elternteile ‘Heinemanns Rote Spätlese‘ x ‘Red Lake‘. Der Geschmack der Beeren ist leicht säuerlich und aromatisch. Sie eignen sich sowohl für den Frischverzehr, als auch zur Verarbeitung.

Die jungen Triebe dieser robusten Pflanze weisen eine sehr schöne Rotfärbung auf, was sie zu einem besonderen Blickfang im Garten werden lässt. Ab Mitte April erscheinen die ersten Blüten. Die Neigung zum Verrieseln ist gering, ein Schutz vor Spätfrösten ist aber trotzdem anzuraten. Dicht sitzen die großen Beeren an den mittellangen Trauben, welche gut gepflückt werden können und aufgrund ihrer Festigkeit auch eine kurze Zeit lagerfähig sind. "

Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Mitte Juli

Höhe

100 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Pflanzabstand

150 cm

Schneckenfraß

keine Gefahr

Züchter

E. Cvopova (SK) 1977

Familie

Grossulariaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken