Pennisetum orientale 'Tall Tails' – Orient-Lampenputzergras

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64182-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Die Sorte 'Tall Tails' wächst in lockeren Horsten und streckt sich deutlich höher gen Himmel als die reine Art. Auch die überhängenden Blütenwalzen sind größer und dominanter - ohne jedoch dabei ihren märchenhaften und graziösen Charme... Mehr lesen

Die Sorte 'Tall Tails' wächst in lockeren Horsten und streckt sich deutlich höher gen Himmel als die reine Art. Auch die überhängenden Blütenwalzen sind größer und dominanter - ohne jedoch dabei ihren märchenhaften und graziösen Charme zu verlieren.

Zauberhaft weiche Aspekte bringt dieses Gras in größere Pflanzungen und Kübel. Das Orient-Lampenputzergras reagiert empfindlich auf Winternässe. In rauen Lagen oder Wintern mit strengen Kahlfrösten empfehlen wir die Abdeckung mit Reisig.

Pennisetum - Lampenputzergras

Die Lampenputzergräser, auch Federborstengräser genannt, sind eine Gattung mit etwa 80 Arten, die hauptsächlich in tropischen Regionen verbreitet sind und dort in den Savannen vorkommen.
Einige Arten werden als Nahrungspflanzen verwendet und zählen zu den Hirsen, viele andere, meist nicht winterharte Arten, finden Verwendung als Ziergräser für den sommerlichen Wechselflor. Von den frostharten haben einige auch in Mitteleuropa als Gartenpflanze Verbreitung gefunden.

Blütenfarbe

silbrigweiß

Blütezeit

Juli–Oktober

Höhe

70 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/Fr1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

80 cm, 1 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I-II

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Poaceae

Kundenfrage | 15. März 2014
Kann "Tall Tails" in irgendeiner Weise lästig werden, z. B. durch Wuchern oder Selbstaussaat?
Antwort | 18. März 2014
Das Orient-Lampenputzergras 'Tall Tails' bildet keine Ausläufer, kann sich aber in milden Gegenden mittels Samen verbreiten.

Kundenfrage | 09. Januar 2014
Wir haben im Herbst gepflanzt. Sind super gewachsen. Müssen die vertrockneten Blätter im Frühjahr komplett abgeschnitten werden?
Antwort | 23. Januar 2014
Ja, das abgestorbene Laub sollte, spätestens bevor der neue Austrieb erscheint, enfernt werden.

Kundenfrage | 07. Oktober 2011
Kann ich auch im Herbst pflanzen, wenn ich mit Tannenreisig abdecke ?
Antwort | 10. Oktober 2011
Bei gutem Winterschutz im ersten Jahr (gut mit Laub und Reising abdecken, stauende Nässe vermeiden) könnte eine Herbstpflanzung von Pennisetum orientale 'Tall Tails' funktionieren. Sicherheitshalber empfehlen wir jedoch Frühjahrspflanzung..

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken