Muscari aucheri 'White Magic' – Traubenhyazinthe

Preis: 4,90 €
ab 5 Päckchen 4,70 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,49 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82432

Päckchen

Weiße Traubenhyazinthen kommen wie gerufen als Kontrastgeber zu den blau und rosa blühenden Sorten und befrieden auch allerorten allzu bunte Nachbarn. Gemeinsam mit weiß panaschiert belaubten Stauden wirken sie besonders edel mit ihrem perlig aufgebauten Blütenstand.... Mehr lesen

Weiße Traubenhyazinthen kommen wie gerufen als Kontrastgeber zu den blau und rosa blühenden Sorten und befrieden auch allerorten allzu bunte Nachbarn. Gemeinsam mit weiß panaschiert belaubten Stauden wirken sie besonders edel mit ihrem perlig aufgebauten Blütenstand. Bei günstigem Wetter schiebt sich die Blüte von 'White Magic' bereits im März aus dem grünen Blattschopf.

Alle Muscari bevorzugen durchlässige Böden in voller Sonne bis in den Halbschatten hinein. Hier werden sie bereitwillig Tochterzwiebeln bilden und sich reich vermehren. Auch in Pflanzgefäßen machen sich diese zauberhaften Frühlingsboten sehr dekorativ. Aber - ganz gleich, für welchen Standort Sie sich entscheiden, früh fliegende Bienen und Hummeln werden sie sicher aufspüren!

Muscari - Traubenhyazinthen

Die anspruchslosen Traubenhyazinthen wie z. B. Muscari armeniacum, Muscari azureum oder Muscari latifolium sind sehr gut zur Verwilderung geeignet und säen sich üppig aus. Sie lieben Licht und Wärme und durchlässigen Boden und eignen sich hervorragend, um blaue Bänder oder "Seen" zu pflanzen. Bereits nach wenigen Jahren tauchen sie an den überraschendsten Stellen auf. Der Boden sollte nicht zu schwer sein, deshalb die Pflanzstelle gegebenenfalls mit Sand auflockern. Jährlich mit etwas Kompost düngen.

Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

März–April

Höhe

10 cm–20 cm

Zwiebelgröße

9/+

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/GR1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

5-20 cm, 400 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

III

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Hyacinthaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Empfehlungen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken