Saatgut: Basilikum 'Thai'

Ocimum x basilicum
Preis: 3,10 €
0.7 g pro Portion
Grundpreis: 442,86 € / 100 g
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 21313
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006

Portion

Der Geschmack der leicht süßlichen Blätter erinnert an eine Mischung aus Anis und Lakritze, daher auch süßes Basilikum genannt. Die grünen, violett angehauchten Blätter sind an dunkelviolette Stängel angeordnet. Lässt man das Basilikum blühen,... Mehr lesen

Der Geschmack der leicht süßlichen Blätter erinnert an eine Mischung aus Anis und Lakritze, daher auch süßes Basilikum genannt. Die grünen, violett angehauchten Blätter sind an dunkelviolette Stängel angeordnet. Lässt man das Basilikum blühen, so trumpft dieses mit rosa-lilafarbenen Blüten auf, die wunderbar als essbare Blüten verwendet werden können.

Frisch mit anderen Kräutern oder frittiert zu vielen Gerichten und zu Currys ein exotischer Genuss. Bitte jedoch die Blätter oder Blüten immer am Ende der Garzeit zugeben.

Gesät wird ab Mitte April. Die Samen bitte nicht abdecken, da das Basilikum zu den Lichtkeimern gehört. Die Sämlinge können dann, jeweils 2-3 Pflanzen im Tuff zusammen, von Ende Mai an ausgepflanzt oder gleich direkt ab Ende Mai ins Beet ausgesät werden.
Pflanzabstand: 20 x 20 cm

Portion ausreichend für mind. 500 Pflanzen
Bio-Saatgut von Reinsaat

Ocimum x basilicum - einjähriges Basilikum

Basilikum liebt humosen, lockeren, eher leichten, nährstoffreichen Boden und braucht eine regelmäßige Wasserversorgung. Bei guten äußeren Bedingungen in warmer, sonniger, windgeschützter Lage entwickelt es eine enorme Wuchsfreude. Die Pflanzen werden schön buschig und kräftig, wenn die Triebspitzen regelmäßig abgeknipst werden. Basilikum ist ein äußerst kälteempfindliches, obendrein licht- und wärmebedürftiges Kraut. Schon Temperaturen unter 10 Grad werden von den meisten Basilikum-Sorten schlecht vertragen. Wer also frisches Basilikum aus eigenem Anbau wünscht, kommt kaum umhin, jedes Jahr Basilikum neu zu pflanzen.
Blütenfarbe

rosa-lila

Blütezeit

August–Oktober

Höhe

20 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

KÜBEL/B2

  • Beet frischer Boden
  • nicht winterharte Stauden frischer Boden
Kundenfrage | 15. Juni 2015
Sollte man die Blüten mit der Zeit abschneiden oder wachsen lassen?
Antwort | 19. Juni 2015
Die Blüten sind beim Thai-Basilikum eine leckere Delikatesse die in der Küche durchaus Verwendung finden. Auch die Samenstände sind getrocknet im Winter in Salaten ein wahrer Gaumenschmaus! Was Sie nun mit den Blüten machen, ist ganz Ihnen überlassen...

Frage stellen

Empfehlungen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken