Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Stauden-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Panicum virgatum 'Squaw Select' – Rotbraune Rutenhirse

Preis: 6,42 €6,55 €
ab 5 Stück 6,08 €6,20 €
ab 10 Stück 5,88 €6,00 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64395-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Noch sehr selten zu finden ist diese besonders intensiv gefärbte Rutenhirse. Sie begeistert mit tief burgunderrotem Laub, das noch intensiver gefärbt ist als das der Sorte ‘Squaw‘, aus der sie von Piet Oudolf ausgelesen wurde. Mehr lesen

Noch sehr selten zu finden ist diese besonders intensiv gefärbte Rutenhirse. Sie begeistert mit tief burgunderrotem Laub, das noch intensiver gefärbt ist als das der Sorte ‘Squaw‘, aus der sie von Piet Oudolf ausgelesen wurde.

Auch die filigranen, leicht geneigten Blütenrispen sind von großem Reiz. ‘Squaw Select‘ erreicht  eine Höhe von etwa 120 cm, nach Blütenansatz sind es sogar 140 cm. Mit ihrer spektakulären, frühen und intensiven Färbung sorgt sie für wunderschöne Bilder im Spätsommer- und Herbstgarten.

Wie bei den meisten Gräsern empfehlen wir, einen Rückschnitt erst im nächsten Frühjahr vor dem Austrieb vorzunehmen. Solange schützt das Laub die Horste vor winterlicher Nässe und Frost.

Panicum - Rutenhirse

Rutenhirsen sind locker horstig wachsende, aufrechte Ziergräser, die sich vom Sommer bis in den Spätherbst mit zarten, schleierartigen Blütenständen schmücken. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt im mittleren und östlichen Nordamerika, wo sie in Hochgrasprärien bestandsbildend vorkommen.
Einige Sorten verfärben sich ab Sommer von den Blattspitzen her leuchtend kupferrot, was ihnen auch den Namen Kupferhirse eingebracht hat. Sie gedeihen besonders gut in voller Sonne und in nicht zu trockenem Boden. Mit dem aufrechten, filigranen Wuchs lassen sich kontrastreiche Pflanzungen schaffen. In Nordamerika werden sie wegen der lichten, schleierartigen Wirkung gerne auch großflächig verwendet. Etablierte Pflanzen vertragen Trocken- und auch Nässeperioden recht gut.
Rutenhirsen eignen sich auch für Pflanzgefäße und sind wertvoll für den Schnitt.

Blütenfarbe

bräunlich

Blattfarbe
  • rot
Blütezeit

August–September

Höhe

100 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/GR/B2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken