Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Stauden-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Aster amellus 'Blue King' – Berg-Aster, Sommer-Aster

Preis: 3,92 €4,00 €
ab 5 Stück 3,82 €3,90 €
ab 10 Stück 3,63 €3,70 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 56864-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Diese farbintensive, sehr reichblütige Sommer-Aster erfreut nicht nur mit tief blauvioletten Blüten, die eine strahlend gelbe Mitte geradezu zum Leuchten bringt, auch ihre Vitalität, Standfestigkeit und lange Blütezeit sind sehr... Mehr lesen

Diese farbintensive, sehr reichblütige Sommer-Aster erfreut nicht nur mit tief blauvioletten Blüten, die eine strahlend gelbe Mitte geradezu zum Leuchten bringt, auch ihre Vitalität, Standfestigkeit und lange Blütezeit sind sehr zu loben. 'Blue King' ist bestens geeignet, den Übergang vom Sommer in den Herbst hinein zusammen mit Gräsern oder farblich kontrastierenden Stauden attraktiv zu gestalten. Sehr schöne Bilder ergeben sich zusammen mit gelbblühenden Sonnenhüten (Rudbeckia) und Sonnenbräuten (Helenium).

Wie alle Sommer-Astern ist auch 'Blue King' eine insektenfreundliche, leicht zu kultivierende Staude, die sonnige Standorte und durchlässige Böden liebt. In sommerlichen Sträußen ist sie aufgrund ihrer wunderbar intensiven Farbe ebenfalls höchst willkommen.

Fotos © Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Astern

Die verträumten Farben der Astern: dunkle Lavendeltöne, Purpur, Rosa und silbriges Weiß haben etwas sympathisch Altmodisches. Astern gibt es für jede Jahreszeit: Die ersten 'Sternblumen', wie Astern früher manchmal genannt wurden, blühen schon ab Mai, andere erst im September und Oktober. Astern eignen sich gut als farbenfrohe Schnittblumen für üppige Sträuße.

Frühlings-Astern sind niedrige Stauden mit (fast immer) unverzweigtem Stängel und nur einem Blütenköpfchen. Sie eignen sich für Steingärten und andere nährstoffarme Standorte in voller Sonne.

Sommer-Astern versprühen oft einen wildhaften, natürlichen Charme. Sie sind wertvolle sommerblühende Stauden für ganz unterschiedliche Standorte. Hier finden sich auch schatten-, kalk- und trockenheitsverträgliche Sorten.

Die spät blühenden heimischen und fremdländischen farbenfrohen Herbst-Astern, deren Stängel meist verzweigt sind und mehrere Blütenköpfchen tragen, sind für sonnige Staudenbeete mit nährstoffreichem, frischem Boden unverzichtbare herbstliche Farbtupfer.

Aster amellus - Kalk-Aster, Berg-Aster

Berg-Astern sind Gruppen bildende, aufrechte oder halb niederliegende Stauden mit Blütenköpfchen auf lockeren Schirmrispen. Sie blühen von August bis September und lieben Sonne, Wärme, Trockenheit und einen kalkhaltigen, durchlässigen Boden. Sie sind wertvolle Spätblüher für naturnahe Kiesgärten, Steingärten und sonnige Freiflächen. Wir empfehlen Frühjahrspflanzung, da es sonst häufig zu Ausfällen kommt.
Alle bei uns erhältlichen Sorten (außer 'Rudolf Goethe') sind vegetativ vermehrt.

Blütenfarbe

dunkelviolett

Blütezeit

Juli–September

Höhe

45 cm–55 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Züchter

Carlile (GB) 1954

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken