Verwilderungspaket

Preis: 34,50 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 81021

Stück

Blühende Teppiche von Krokus, Frühlings-Anemonen und Traubenhyazinten - eine Pracht, die man sich ganz leicht in den eigenen Garten holen kann. Die Zwiebelblüher, die wir Ihnen in diesem Paket zusammengestellt haben, lieben einen sonnigen Standort mit "normalem",... Mehr lesen

Blühende Teppiche von Krokus, Frühlings-Anemonen und Traubenhyazinten - eine Pracht, die man sich ganz leicht in den eigenen Garten holen kann. Die Zwiebelblüher, die wir Ihnen in diesem Paket zusammengestellt haben, lieben einen sonnigen Standort mit "normalem", also weder zu trockenem, noch zu feuchtem Boden.

Am passenden Standort gepflanzt, vermehren sich die kleinen Gesellen bereitwillig und breiten sich ganz unkompliziert aus - sie wollen dabei nur einfach in Ruhe gelassen werden. Eine Investition, die sich von Jahr zu Jahr viel mehr als nur bezahlt macht.

Erfahren Sie mehr über die Blumenzwiebel-Verwilderung in unserer Gartenwelt.

Paketinhalt:
5 versch. Arten Blumenzwiebeln (insg. 200 Zwiebeln und Knollen)
25 Stück Anemone blanda 'Blue Shades'
Blaue Frühlings-Anemone
Fr/B/GR1-2 so-hs :: III-IV :: 15 cm :: blaue Töne
25 Stück Anemone blanda 'White Splendour'
Weiße Frühlings-Anemone
Fr/B/GR1-2 so-hs :: III-IV :: 15 cm :: weiß
50 Stück Crocus tommasinianus
Elfen-Krokus
Fr/GR1-2 so-hs :: II-III :: 10 cm :: lavendel-lila
50 Stück Muscari azureum
Traubenhyazinthe
Fr/GR1-2 so-hs :: III-IV :: 15 cm :: himmelblau
50 Stück Puschkinia scilloides var. libanotica
Puschkinie
Fr/GR1-2 so-hs :: III-IV :: 20 cm :: weiß mit blauen Mittelstreifen


Bitte die Knollen von Anemone blanda 'Blue Shades' und 'White Splendour' vor der Pflanzung einige Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.

Bei der Zusammenstellung der Pakete sind gleichwertige Änderungen vorbehalten.

Blütenfarbe

blau, weiß, lavendel

Blütezeit

Februar–April

Höhe

10 cm–20 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/B/GR1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Kundenfrage | 31. August 2020
Für wie viele m² reicht dieses Paket ungefähr? Wir möchten ein neu angelegtes Beet in einem entstehenden Naturgarten damit bepflanzen.
Antwort | 31. August 2020
Dieses Paket reicht für etwa 6-7 m². Wir würden die Zwiebeln recht locker im Beet verteilen, damit die Pflanzen genug Platz haben, sich fleißig zu vermehren.

Kundenfrage | 07. Mai 2017
Die Blüte meines Verwilderungspakets ist jetzt abgeschlossen. Hat uns allen sehr gut gefallen. Ziehen sich jetzt die Blätter selbständig zurück oder sollen wir die abpflücken?
Antwort | 07. Mai 2017
Lassen Sie das Laub der Zwiebelpflanzen selbstständig einziehen bis die Blätter ganz gelb geworden sind. Danach können Sie die Blätter einfach entfernen.

Kundenfrage | 22. Juli 2011
Ich möchte die Blumenzwiebeln gerne auf ein sonniges, trockenes Grab pflanzen, das mit einer Schicht Rindenmulch abgedeckt werden soll. Schaffen es die Zwiebeln durch eine Mulchschicht durchzukommen?
Antwort | 25. Juli 2011
Die Zwiebeln aus dem Verwilderungspaket kommen mit sonnigen Standorten gut zurecht. Der Boden sollte jedoch nicht zu trocken sein. Eine Mulchschicht zu durchbrechen, ist für die Zwiebeln nicht das Problem. Der herkömmliche Rindenmulch ist für Stauden und Blumenzwiebeln jedoch nicht das geeignete Material. Die agressiven Gerbsäuren im Rindenmulch greifen die Wurzeln an und beim Zersetzen der Rinde wird sehr viel Stickstoff gebunden, der dann für die Pflanzen nicht mehr verfügbar ist. Mulchen Sie besser mit Kompost oder Pinienrinde.

Kundenfrage | 21. März 2011
Blühen die Narzissen, bevor die Blätter einer großen Hosta sich darüberbreiten?
Antwort | 21. März 2011
Die Blüte der Narzisse ist abgeschlossen, bevor die Funkien richtig ausgetrieben sind.
Die Zwiebelblüher im Verwilderungspaket wünschen sich allerdings einen sonnigen Standort. Eine Hosta wird in der Regel in der Sonne nicht sonderlich gut gedeihen.

Kundenfrage | 21. September 2010
Ist es einen Versuch wert, Ihr Verwilderungspaket unter Nadelbäumen auszubringen?
Antwort | 21. September 2010
Da müssen wir Ihnen eher abraten. Mangelnde Besonnung und extreme Konkurrenz im Wurzelbereich von Nadelgehölzen werden den Zwiebelgewächsen des Verwilderungspaketes wahrscheinlich so zusetzen, dass Sie sich nicht wirklich etablieren (geschweige denn ausbreiten) können.

Kundenfrage | 01. April 2010
Sind diese mehrjährig?
Antwort | 02. April 2010
Ja, sämtliche im Verwilderungspaket enthaltenen Zwiebelblüher sind mehrjährig.

Frage stellen

Empfehlungen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken