Gaißmayer empfiehlt

Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr in der Region.

Museen

Bayerisches Bienenmuseum

Es brummt und summt im Vöhlinschloss

Im Bienenmuseum erfährt man natürlich viel Informatives rund ums Thema Bienen. Außerdem kann man den ganzen Sommer über im gläsernen Bienenstock das rege Treiben eines Bienenvolkes beobachten.

Edwin Scharff Museum

Das Edwin Scharff Museum am Petrusplatz in Neu-Ulm ist ein Haus für Kunstinteressierte wie für Kinder. In seinen ständigen Ausstellungen stellt das Kunstmuseum den in Neu-Ulm geborenen Bildhauer Edwin Scharff (1887–1955) und den ungegenständlichen Maler Ernst Geitlinger (1895-1972) vor. Darüber hinaus werden in wechselnden Sonderausstellungen insbesondere Künstler*innen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts präsentiert.

Heimatmuseum

Jedesheim

Vergangenes erhalten und bewahren und nachfolgenden Generationen sichtbar und begreifbar machen – das sieht der Heimatverein Jedesheim als seine Aufgabe – denn vieles droht in unserer schnelllebigen Zeit verloren zu gehen.
Erkunden Sie bei einem Besuch im Museum die Jedesheimer Heimatgeschichte.

Muschelmuseum

Ochsenhausen

Eine der artenreichsten Muschel- und Schneckenausstellungen weltweit: Erfahren Sie bei einer Führung wunderbare Stories rund um die Geschichte der über 100-Millionen-Jahre alten Schneckengehäusen und Muschelschalen. Hinter den teilweise echten Eye-Catchern steckt wesentlich mehr, als erwartet wird und die Schönheit ist unbeschreiblich.

Museum für Bildende Kunst

Oberfahlheim

Das Kunstmuseum vom Landkreis Neu-Ulm ist der zeitgenössischen Kunst aus der Region gewidmet. Im ehemaligen Bräuhaus des Klosters Elchingen steht ein Raum für wechselnde Kabinettausstellungen zur Verfügung.

Oberschwäbisches Museumsdorf

Kürnbach

Hier wird Geschichte lebendig!
Rund 40 historische Gebäude, alte Tierrassen, Streuobstwiesen, Bauern- und Kräutergärten machen Geschichte lebendig.

Zeitgenössisches Ausstellungshaus

Villa Rot

In der Kulturlandschaft Oberschwabens präsentiert sich das Museum Villa Rot als ein einzigartiges Kleinod. Umgeben von dem wunderschönen Park bilden die historische Villa und der moderne Anbau der Kunsthalle ein einmaliges Ambiente.

Kulinarisches

DinkelBeck

Vöhringen / Iller

Der DinkelBeck deckt den Tisch für Sie!
Mitten aus der Natur, voll ungewöhnlicher Köstlichkeiten – und dem Wissen um beste Genüsse.

Herr Max und Frau Hopfen

Holzgünz

Die Gasthofbrauerei im Schloss Holzgünz steht für süffig-kaltes Bier und lecker-kreative Gerichte in gemütlicher Atmosphäre. Über die Sommermonate fühlen sich sowohl die großen Bierliebhaber als auch unsere kleinen Gäste in dem wunderschön gelegenen Biergarten mit abliegendem Spielplatz wohl.

Lanwehr Confiserie Manufaktur

Leckermäulchen

Ob zum Genießen oder Verschenken – das Pralinen-Sortiment von Lanwehr wird Sie begeistern. In der Cafébar im Stadtzentrum von Illertissen können Sie auf einer sonnigen Terrasse ein Tässchen Kaffee oder heiße Schokolade genießen. Für Schokoladen-Fans wirklich einen Besuch wert!

Freizeitaktivitäten

Botanischer Garten

Augsburg

Der Botanische Garten ist seit über 80 Jahren der immergrüne Juwel der Stadt Augsburg. Was im Herbst 1936 als »Stadtgärtnerei« gegründet wurde, ist rasch zu einem Ort der Erholung und der Entspannung gewachsen.

Campingplatz mit Schwimmbad

Illertissen

Ein herrlicher Ferien- und Durchgangsplatz abseits von Verkehr und in ruhiger Lage. Der nahe gelegene Wald sowie die Iller laden zu schönen Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren ein.

Illertisser Bienenweg

Illertissen summt

Ein Bienenlehrpfad verbindet die Kernstadt Illertissens mit dem Bayerischen Bienenmuseum und dem Gartengelände des Museums der Gartenkultur auf der Jungviehweide. Informationstafeln entlang des Wegs verraten Spannendes zum Thema Biene.

Radwege im Landkreis Neu-Ulm

Herrliche Tagestouren

Lernen Sie mit dem Rad die schönsten Ausflugsziele der Region kennen, oder genießen Sie einfach nur die wunderschöne Natur hier im Landkreis...